ForstarbeiterInnenkurs

Begleitende Berufsausbildung „ForstfacharbeiterInnenkurs“ Modul 1

vom Montag, den 30. Oktober 2017 bis Freitag, den 17. November 2017 und

Begleitende Berufsausbildung „ForstfacharbeiterInnenkurs“ Modul 2

vom Montag, den 20. November 2017 bis Freitag, den 01. Dezember 2017

in der Forstlichen Ausbildungsstätte Pichl in St. Barbara im Mürztal

 

Anmeldeformular ForstfacharbeiterInnenkurs

Gerne dürfen Sie beide Module auf einem Formular zusammenfassen (Termin). Bitte senden Sie uns dieses komplett ausgefüllte Formular vorab per Mail und bringen Sie zu Kursbeginn das Originalformular (Unterschriften bitten nicht vergessen!) zum Kurs mit.

 

Kostenaufstellung:

Beitrag gefördert:                                       € 500,00 *

Beitrag ungefördert:                                  € 1.000,00

Prüfungsgebühr:                                         € 50,00

Bundesgebühr:                                            € 28,60

Briefgebühr:                                                  € 15,00

Kursunterlagen:                                           ca. 200,00

Mittagessen:                                                 € 10,00 pro Tag inkl. Saft oder

Unterkunft (DZ) inkl. Vollpension:      € 37,00 pro Tag inkl. Saft

 

* Um Ihnen die geförderten Seminarpreise in Rechnung stellen zu können, bitten wir um einen Nachweis Ihrer land- und/oder forstwirtschaftliche Tätigkeit in Form

  • der LFBIS Nummer oder
  • einer Bestätigung der Sozialversicherungsanstalt der Bauern (Voll-Versicherungszeitenauszug) oder
  • eines Grundbuchsauszugs.

folgende Unterlagen benötigen Sie:

  •  Antrag auf Zulassung zur FacharbeiterInnenprüfung in der Sparte Forst im Original und von der Gemeinde unterzeichnet! = Anmeldeformular
  • Kopien Abschlussdokumente (Abschlusszeugnisse: Lehre, Fachschule, MeisterInnenausbildung, mittlere und höherer berufsbildende Schule sowie andere Ausbildungsdokumente) Ihrer bisherigen Ausbildungen.
  • Vorhandene Fremdpraxisbetätigungen in Kopie

folgende Ausrüstung benötigen Sie:

  • Arbeitsschutzkleidung, Schutzhelm, Sicherheitsschuhe,
  • Arbeitshandschuhe, Schreibzeug, Taschenrechner
  • Traktorführerschein (wenn vorhanden in Kopie mitbringen)
  • Ärztliche Bestätigung für TN unter 18 Jahren

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Homepage und den allgemeinen Geschäftsbedingungen auf www.fastpichl.at.

Für Fragen und weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Helga Wochinz

Forstliche Ausbildungsstätte Pichl

Rittisstraße 1, 8662 St. Barbara im Mürztal

Mail: helga.wochinz@lk-stmk.at, Web: http://www.fastpichl.at

www.facebook.com/lksteiermark

Tel.: +433858/2201-7203, Fax.: +433858/2201-7251